FDP Ortsverband Ahrensbök
Klarer Kurs Für Neue Chancen.
Bürgerliches und liberales Engagement für Ahrensbök

Über Uns

Der FDP Ortsverband Ahrensbök setzt sich ein für die Zukunft der Gemeinde und die Freiheit Ihrer Bürger.

Unser FDP Ortsverband Ahrensbök hat sich im Herbst 2017 neu gegründet. Unser Ziel ist es den Liberalen der Gemeinde eine Stimme zu geben. In der aktuellen Legislaturperiode sind wir mit 2 Gemeindevertretern sowie 3 bürgerlichen Mitgliedern in der Gemeindevertretung und in allen Fachausschüssen kompetent und engagiert für die Bürgerinnen und Bürger aktiv.

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki mit den neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes Ahrensbök Tobias Maack (Vorsitzender) und Volker Ziske (2. Vorsizender) sowie der Schriftführerin Cordula Ziske

Personen

Ortsverband Ahrensbök

Tobias Maack

1. Vorsitzender
Fon
04525-492198
Fax
04525-492381

Geboren am 30.04.1967 in Lübeck

Diplom-Kaufmann

Selbständiger Inhaber einer Hauptvertretung der Allianz Versicherung

Seit vielen Jahren Mitglied der FDP

Interessen:

  • Wirtschaftspolitik
  • Haushaltspolitik
  • Gesundheitspolitik
  • Sport    

Volker Ziske

2. Vorsitzender

Geboren am 24.02.1965 in Bad Segeberg

Verheiratet, 4 Kinder

Selbstständiger Handwerksmeister

Interessen:

  • Gemeindepolitik, insbesondere Bau, Planung und Umwelt,
  • Vorsitzender Bauausschuß
  • Mitglied Oldtimerfreune Ahrensbök
  • Mitglied in der Theatergruppe Ahrensbök

Heiko Wäcken

Fraktionsvorsitzender
Fon
+49 (4525) 49740

Geboren am 17.05.1949 in Badendorf

Verheiratet, 1 Kind

Selbständiger Elektromeister in Ahrensbök seit 1978

Staatlich geprüfter Schiffsbetriebstechniker

Interessen:

  • Kommunalpolitik, seit 2008 in der Gemeindevertretung von Ahrensbök
  • z.Zeit Fraktionsvorsitzender der FDP Fraktion
  • Fahrrad fahren,
  • Pferdeausritte,
  • Reisen

Gerlind Wäcken

Kassenführerin

Geboren am 15.07.1952 in Eutin

Verheiratet,1 Kind

Ausbildung bei den Globus Werken Ahrensbök

Seit 1980 Buchhalterin im Familienbetrieb

Interessen:

  • Kommunalpolitik
  • Umwelt
  • Garten
  • Pflanzen
  • Reisen

Cordula Ziske

Schriftführerin

Geboren am 08.10.1964 in Kiel

Verheiratet, 3 Kinder

Krankenschwester

Interessen:

  • Umwelt , Wirtschaft, Schule
  • seit 12 Jahren Vorsitzende des Schulelternbeirats
  • Mitglied in der Theatergruppe Ahrensbök

Gerhard Jacobs

Beisitzer

Geboren am 23.06.1951

Verheiratet, 2 Kinder

Landwirt und Industriekaufmann

Interessen:

  • Gemeindepolitik
    (26 Jahre Gemeindevertreter)
  • Mitglied Deponie Verein Lebatz
     

Tim Rave

Beisitzer

Neuigkeiten

FDP Ahrensbök stellt 10 Direktkandidaten für die Wahl der Gemeindevertretung

FDP

Heute ist der #Steuerzahlergedenktag. Bis 21:56 Uhr arbeitet jeder Bürger nur für Steuern und Abgaben – erst danach für seine eigene Tasche. Und das trotz immer weiter steigender Steuereinnahmen. Eine Entlastung der Bürger sieht anders aus! Wir wollen den #Soli abschaffen, die #Stromsteuer senken, den #Mittelstandsbauch abschmelzen, die #kalteProgression lindern, einen Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer einführen und den Arbeitslosenversicherungsbeitrag senken und so die Bürger entlasten. "Insgesamt halten wir Steuersenkungen mit einem Volumen von 30 Milliarden Euro für möglich. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, den Steuerzahlergedenktag jedes Jahr etwas früher begehen zu können", so Christian Lindner. #PolitikDieRechnenKann Mehr dazu: https://www.fdp.de/fuer-eine-faire-balance-zwischen-buerger-und-staat

FDP

#PolitikDieRechnenKann: 𝗗𝗶𝗲 𝗠𝗲𝗻𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝘀𝗼𝗹𝗹𝘁𝗲𝗻 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗹𝗮̈𝗻𝗴𝗲𝗿 𝗳𝘂̈𝗿 𝗱𝗲𝗻 𝗦𝘁𝗮𝗮𝘁 𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 𝗮𝗹𝘀 𝗳𝘂̈𝗿 𝘀𝗶𝗰𝗵 𝘀𝗲𝗹𝗯𝘀𝘁 💪 Die Hälfte des Jahres ist vorbei und doch arbeiten wir immer noch für den Staat. Erst ab dem 15. Juli um 21:56 Uhr bekommen die deutschen Steuerzahler auch das Geld, das sie verdienen. Ein durchschnittlicher Haushalt muss 2019 von jedem verdienten Euro rund 54 Cent abgeben. 👎 Und der Staat selbst erinnert uns jeden Tag daran, dass er mit dem Geld oft nicht mal pfleglich umgeht. Zuletzt zeigte sich das wieder an den Millionenverlusten bei der gescheiterten PKW-Maut. Außerdem stiegen die Steuereinnahmen in den letzten sechs Jahren mehr als doppelt so stark wie das Lohnniveau. "Wir kämpfen dafür, dass die Menschen nicht länger für den Staat als für sich selbst arbeiten müssen. Wir fordern endlich Entlastungen, beispielsweise die Abschaffung des #Soli und ein Ende der #kaltenProgression. Insgesamt halten wir Steuersenkungen mit einem Volumen von 30 Milliarden Euro für möglich. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, den #Steuerzahlergedenktag jedes Jahr etwas früher begehen zu können", so Christian Lindner. Mehr dazu: https://www.fdp.de/fuer-eine-faire-balance-zwischen-buerger-und-staat

FDP Fraktion Bundestag

Beim Soli ist die CDU/CSU-Bundestagsfraktion vor der SPD-Bundestagsfraktion eingeknickt und nimmt jetzt einen Verfassungsbruch in Kauf. Auch ein Freibetrag ändert daran nichts. Der Vorschlag von Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist absurd. Die einzig richtige Entscheidung wäre, den Soli restlos abzuschaffen und ab dem 1.1.2020 die Bürger endlich spürbar zu entlasten. Doch bei der Union sind Entlastungen immer nur Wahlkampfthema, nie Regierungsthema. Vor den letzten fünf Wahlen hat die Union Entlastungen gefordert, nie ist was passiert. Christian Dürr

Meldungen

Der Wahlkampf für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 geht in die Endphase. Unsere Kandidaten Heiko Wäcken und Tim Rave nutzen die Gelegenheit am Sonntag Morgen Brötchen zu verteilen und dabei mit den Ahrensbökern in´s Gespräch zu kommen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Tobias Maack
Dorfchaussee 24
23623 Ahrensbök
email: tobiasmaack@outlook.com
Tel: 04525 492198

Dorfchaussee 24
23623 Ahrensbök
Deutschland

Tel.
+49 4525 492198
Fax
+49 4525 492381